Über mich

Herzlich willkommen bei green-minded.de

Herzlich Willkommen auf meiner Seite rund um einen bewussten, nachhaltigen, gesunden und veganen Lebensstil!

Ich bin Inna und das Gesicht hinter green-minded.de. Mein Interesse für die Themen ist Jahr für Jahr stetig gewachsen und meine gewonnen Erkenntnisse bringe ich immer wieder neu in meinen Alltag ein. Ich lese viele Fachbücher, stöbere auf Blogs und besuche Weiterbildungen. Es gibt so viele spannende Themen zu entdecken! Habt Ihr Euch schon mit Ayurveda, Achtsamkeit oder einem #zerowasteLifestyle beschäftigt? Mich begeistert es immer wieder, wie viel jeder einzelne von uns durch seine Entscheidungen und sein Verhalten beeinflussen kann und damit nicht nur sich, sondern auch der Umwelt, etwas Gutes tut. Ganz getreu dem Motto „jeden Tag ein bisschen besser“.

Die Entscheidung

Meine Entscheidung mich konsequent vegan zu ernähren, habe ich im Januar 2016 beim Schnorchelurlaub auf den Malediven getroffen. Einen wesentlichen Beitrag hat meine Strandlektüre von Rüdiger Dahlke „Peace Food“ dazu geleistet. Die Malediven sind ein paradiesischer Ort, gleichzeitig sieht man hier, wie kaum anders wo, so deutlich, wie sensibel die Natur ist und welche weitreichenden Konsequenzen unser Verhalten auf die Umwelt hat. Anfangs war die Idee vegan zu essen als Experiment geplant. Fleisch und viele Milchprodukte hatte ich schon lange vorher von meinem Speiseplan gestrichen. Es gab jedoch Lebensmittel bei denen ich zuvor immer dachte, darauf nie verzichten zu können, z.B. auf Käse (vor allem Feta :)) oder die aufgeschäumte Milch in meinem Kaffee. Umso erstaunter war ich, wie einfach mir die Umstellung gefallen ist, nachdem ich mich klar dafür entschieden habe.

Inna

Neben meinem Blog ist mein neustes Projekt meine Ausbildung zum Ernährungscoach (IHK).  Beratung und Coaching auf anderen Fachgebieten sind dabei bereits fester Bestandteil meines beruflichen Alltags. Zudem bin ich nebenher auch als Dozentin, Trainerin und Lernbegleiterin im Bereich der Erwachsenenbildung aktiv.

Auf meinem Blog möchte ich meine Erfahrungen mit Euch teilen, Euch inspirieren, zum Nachdenken anregen und fürs Ausprobieren begeistern.

Das Herz meines Blogs sind vegane Rezepte, da viele in meinem Umfeld mich immer wieder fragen, was ich denn überhaupt noch essen kann. Gleichzeitig sind sie immer wieder erstaunt und neugierig, was ich da gutaussehendes esse. Ich kann für mich persönlich sagen, dass mein Speiseplan noch nie so vielfältig und frisch gewesen ist, wie heute.

Über Feedback, Anregungen und neue Ideen freue ich mich immer!